ACHTUNG, DIESES OBJEKT IST BEREITS VERGEBEN!
STÖBERN SIE DOCH AUF UNSERER HOMEPAGE!

 

Attraktives Investment! Solides Wohn- und Geschäftshaus in Gröpelingen!
16 Einheiten + 23 Garagen!

8134
12 Wohnungen insges. 947 m²
4 Gew.= 277 m² + 197 m²
28237 Bremen
Gröpelingen
€ 1.560.000,-
€ 100.865,- p.a. ist, 102.065 soll
5,95 % inkl. der gesetzl. MwSt.
Wohn- und Geschäftshaus
1981
gepflegt
Bedarfsausweis
E
141,8 kWh/(m²*a)
09.07.2029
Gas
1981
über 4 Etagen
1.714 m²
separat, EBK Mietersache
Bäder innenliegend
in den Wohnungen
Laminat, Fliesen, PVC, Teppichboden...
12 Balkone
16 Gasetagen-Heizungen
23 Einzelgaragen, 1. Stellplatz
nein
OBJEKTANFRAGE

    Schneckenhaus - Die Wohnagentur
    Inh. Thorsten Lange
    Hemmstr. 180
    28215 Bremen

    Tel: 0421 / 353 454

    Mail: schneckenhaus@wohnagentur.info

 

 

 

 

Kaufpreis= € 1.560.000,-
Nettomieteinnahme= € 100.865,- p.a. ist

 

Objektbeschreibung:
Dieses angebotene Wohn.-/ und Geschäftsaus befindet sich in ruhiger, grüner Lage von Bremen-Gröpelingen. Alle Einheiten sind derzeit gut vermietet.
Insgesamt gibt es 12 Wohneinheiten und 4 Gewerbeflächen sowie 23 Garagen und einen Stellplatz auf dem Hof.

Die kleinste 2 Zimmer-Wohnung hat ca. 59 m², die größte 5 Zimmer-Wohnung hat ca. 97 m².
Alle Wohnungen verfügen über separate Küchen, Abstellräume, Wannenbäder und Balkone.
3 Gewerbeflächen (ca. 51+73+76 m²) werden als Praxen genutzt, eine als Büro (ca. 84 m²). Diese Einheiten verfügen über eigene WCś und Anschlüsse für Teeküchen.

Das gesamte Haus ist voll unterkellert. Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Kellerraum.
Gemeinschaftlich steht ein Trockenboden und ein Fahrrad-Schuppen zur Verfügung.

Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Kellerraum und ein Abstellraum innerhalb der Wohnung. Die meisten Wohnräume haben Laminat. Die Gewerbeflächen haben Fliesen oder CV-Boden oder ähnliches.
Jede Einheit verfügt über eine eigene Gasetagenheizung.

Die Einbauküchen sind Eigentum der Mieter.


Angaben zum Energieausweis Nichtwohngebäude:
Art: Bedarfsausweis gültig bis 09.07.2029 
Endenergiebedarf: 448,7 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf Strom: 50,9 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf Wärme: 360,4 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr ltd. Energieausweis: 1981

 

 

Aufteilung:
Wohnung 1:
5 Zimmer, ca. 96 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 2:
4 Zimmer, ca. 84 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 3:
4 Zimmer, ca. 84 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 4:
3 Zimmer, ca. 70 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 5:
5 Zimmer, ca. 97 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 6:
4 Zimmer, ca. 84 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 7:
4 Zimmer, ca. 84 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 8:
3 Zimmer, ca. 70 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 9:
3 Zimmer, ca. 72 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Loggia.

Wohnung 10:
3 Zimmer, ca. 74 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 11:
3 Zimmer, ca. 74 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Balkon.

Wohnung 12:
2 Zimmer, ca. 59 m², Küche, Abstellraum, Bad, Gäste-WC und Loggia.

Gewerbe 1:
Praxis, 2 Zi., ca. 51 m², WC.

Gewerbe 2:
Büro, 2 Zi., ca. 84 m², WC.

Gewerbe 3:
Praxisräume, 2 Zi., ca. 73 m², WC.

Gewerbe 4:
Praxisräume. 2,5 Zi., ca. 67 m², WC.

 

Im Keller befindet sich noch ein ca. 193 m² großes, stillgelegtes Schwimmbad mit Sauna. Dieser Bereich ist so nicht nutzbar, könnte aber als Lagerfläche dienen.

 

Lage:
Gröpelingen wurde bis Ende der 70er Jahre durch die Hafenindustrie geprägt. Es gibt viele traditionelle Arbeiterhäuser aber auch teilweise moderne Wohnanlagen.
Hier leben u.a. alteingesessene Bewohner aber auch junge Familien mit Kindern. Viele ortsverbundene ausländische Mitbürger mit kleinen Lebensmittelläden und gastronomischen Betrieben schaffen einen multikulturellen Stadtteil. In den letzten Jahren erfuhr der Stadtteil umfangreiche Sanierungsmaßnahmen und Veränderungen. Erwähnenswert sind die Stadteilbibliothek und das Veranstaltungszentrum Pier2. Mit dem neuen Projekt „Waterfront“ entstand eine neue interessante Erlebnis- und Einkaufswelt. Die Innenstadt ist schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

ACHTUNG, WICHTIG!
Sämtliche Objekt bezogenen Informationen werden aufgrund der Angaben des Auftraggebers oder seines Vertreters weitergegeben.
Wir haben diese Informationen nicht überprüft und können deshalb für die Richtigkeit keine Haftung übernehmen.