Modernisierte Wohnung in Cuxhaven, attraktive Lage zur Innenstadt und Grimmershörnbucht!

8097
2 Zimmer
ca. 58 m²
27476 Cuxhaven
Citylage/Wochenmarkt
€ 109.000,-
€ 230,-
5,95 % inkl. der gesetzl. MwSt.
Etagenwohnung
1958
saniert
1. Etage
eigener Kellerraum, kl. Dachbodenverschlag
separat mit EBK
Wannenbad mit Fenster
Parkett, Fliesen
Südwest-Balkon
Verbrauchsausweis siehe unten
Expose anfordern

Beschreibung:
Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler, attraktiver Lage zur Fußgängerzone und zum schönen Grünstrand Grimmershörn. "Alte Liebe", Hafen und Strand bieten optimale Naherholung. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs (Innenstadt), der bekannte Wochenmarkt sowie Bahnhof und Hallenbad sind in unmittelbarer Nähe. 
Die angebotene Wohnung liegt in der ersten Etage und verfügt über zwei Zimmer, eine separate Küche und ein modernes Tagelichtbad. Der großzügige Flur bietet optimale Gestaltungmöglichkeiten.
Vom Wohnzimmer ist der geräumige Süd-/West-Balkon mit Blick ins Grüne erreichbar.

Ausstattung:
Im Jahr 2004 fanden umfangreiche Sanierungs-/ Modernisierungsarbeiten statt. 
Das komplette Wannenbad und die Fenster wurden erneuert. Die Böden im Flur und in der Küche bekamen moderne Fliesen. Im Wohn- und Schlafzimmer liegt nun Parkett. Eine moderne Hochglanz-Einbauküche wurde eingebaut, diese verbleibt unentgeltlich in der Wohnung.
Ein eigener Kellerraum und ein Dachbodenverschlag bieten genügend Abstellfläche. 
Der rückwärtige Garten steht allen Bewohnern zur Verfügung.
 
Angaben zum Energieausweis:
Art: Verbrauchsausweis gültig bis 24.09.2018
Endenergieverbrauch: 115,6 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr ltd. Energieausweis: 1958

Lage:
Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und ist an zwei Seiten von Wasser umgeben. Die Elbe mündet hier in die Nordsee!
Cuxhaven umfasst neben der Stadt eine Reihe eingemeindeter Dörfer, die sich auf einer vergleichsweise großen Fläche verteilen. Während sich vom alten Cuxhavener Zentrum um das Lotsenviertel und Schloss Ritzebüttel ausgehend der Hafen entwickelte, bilden die etwas abseits vom Zentrum gelegenen Kurorte Döse, Duhnen und Sahlenburg den Schwerpunkt des Fremdenverkehrs. 

ACHTUNG, WICHTIG!
Bitte vergessen Sie bei E-Mail-Anfragen nicht eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.
Sämtliche Objekt bezogenen Informationen werden aufgrund der Angaben des Auftraggebers oder seines Vertreters weitergegeben. Wir haben diese Informationen nicht überprüft und können deshalb für die Richtigkeit keine Haftung übernehmen.